Mittwoch, 11. April 2018

McCARTHY BLACKLIST vs. ENGINEER - "Split 7inch"


















Titel: McCARTHY BLACKLIST vs. ENGINEER "Split 7inch" - 2005
Label: Black Box Recordings (BBR 002)
Besonderheit: weißes Vinyl


  • A1. McCarthy: Your Human Separation
  • A2. McCarthy: The Pattern Of Nothing
  • B1. Engineer: Bottom Feeders
  • B2. Engineer: Impact in 5.....


-: McCARTHY BLACKLIST / WÜRZBURG :-



Nach dem Baby hier hab ich lange gesucht, es wurde auch immer wieder mal angefragt und angeboten, zu digitalisieren aber es hat dann doch immer nicht geklappt. Aber jetzt Anfang 2018 hat sie bei Discogs jemand verscherbelt, da war ich ja quasi gezwungen, kurzen Prozess zu machen. Gesagt, getan.

Members: 
Labse(dr) / S.Stark(b) / A.Schmittful(g/voc) / S.Kröckel(g) / G.Geuder(voc) / Zistl(voc)

danach:
Phantom Winter (A.Schmittful)
Cranial (S.Kröckel)
Hildegard von Binge Drinking (Labse)


Sonntag, 25. Februar 2018

ELISION / DAMAGE I.D. - ''Split 7inch''


















Titel: DAMAGE I.D. / ELISION- ''Split 7inch'' - 1997
Label: Fat For Life Records (FFL 001)
Besonderheit: schwarzes und orangefarbenes Vinyl

  1. A1 - Elision - You Decline
  2. A2 - Elision - Janelle
  3. B1 - Damage I.D. - Salvation



Die Würzburger ELISION geben sich hier mit den Schweizern DAMAGE I.D. ein kleines aber feines Stelldichein. Hardcore, klar.
Vom Schweizer Label Fat For Life Records rausgebracht. Schöne Aufmachung, orangefarbenes Vinyl und Textblatt.
Elision bringen hier mit "Janelle" ein mega Cover von Born Against.

Elision waren hier:
Mosh / Schmitze / Franky G / Marco / Toby




Sonntag, 19. November 2017

SPOILT - "Demotape" - 1996

Titel: SPOILT - "Weltfremd" - Demotape 1996
Label: D.I.Y.


  1. Wake Up
  2. Do What You Want
  3. Mitläufer
  4. Teddybear
  5. Ska Song
  6. What I Hate
  7. Konsum
  8. Long Days
  9. Krieg
-: SPOILT / KEIN DOWNLOAD :-

Aaah ja, anbei noch das Demo von SPOILT.
Die Songs finden sich alle auf der "Disco(graphy)" Datei.
Danke an Markus Frank aus Würzburg für die Bilder.

Samstag, 7. Oktober 2017

DAVE & HAL ''Demo 2008''


Titel: DAVE & HAL - ''Demo 2008'' - 2008
Label: D.I.Y.
  1. Dave And Hal
  2. They Can´t Call Me A Liar
  3. Faked And Satisfied
  4. PSI
- : DAVE AND HAL / Poppenlauer : -


Members:
Florian Seufert (git) / Thilo Gundelach (bass) / Stefan Emmerling (dr) / Simon Troll (voc)


vorher:
All Of A Sudden

Links:
Dave & Hal / Facebook
Homepage

LOKUSBOMBER - ''Das ist erst der Anfang'' - 2008



Titel: LOKUSBOMBER - ''Das ist erst der Anfang'' - 2008
Label: D.I.Y.
  1. Dosenpfand
  2. Kampfgeist Zeigen
  3. Pogo
  4. Realitätsverlust
  5. Außen Grün, Innen Hohl
  6. Sie Hassen Uns
  7. Punk Ist Tot

Schneller deutscher Punkrock aus Gerolzhofen.

SPOILT - "Disco(graphy) 95-97"

























Titel: SPOILT - "Disco(graphy) 95-97"
 Label: D.I.Y.

  1. Wake Up
  2. Do What You Want
  3. Mitläufer
  4. My Teddybear
  5. Ska Sucks
  6. What I Hate
  7. Konsum
  8. Long Days
  9. Krieg
  10. We´re Only Gonna Die (live)
  11. Wake Up (Practice Room)
  12. Hurting Machine (Practice Room)
  13. Rain (Practice Room)
  14. My Stupid Sister (Practice Room)
  15. Jam Session
  16. Jam Session II
  17. Mitläufer (Practice Room)
  18. What I Hate (Practice Room)
  19. Long Days (Practice Room)
  20. Mitläufer II (Practice Room)
  21. Konsum (Practice Room)
  22. Spoilt Zugabe (live)
- // SPOILT / SCHWEINFURT \\ - 

Members:
Eric Greulich / Thomas "Schring" Scheuering / Marius Leja / Marc E. Hanson / Christoph Quick

Leute von heute - Spoilt war die erste Band vom Eric, Schring, Marius und Marc - und sicherlich auch Christoph. Was aus Eric und Marc wurde, dazu muss man nix mehr schreiben. Auch Schring und Marius gingen (zusammen mit Marc) nach Spoilt noch einen gemeinsamen musikalischen Weg, richtig, MELANGLOOMY. Christoph zockte danach noch in drei Coverbands namens The Rook, Overfly und Dance the funky Chicken.

Spoilt spielen schnellen Hardcore / Punkrock im 80´s Style. Kommt gut.

Links:
THE GHOST ROCKETS / FACEBOOK - THE GHOST ROCKETS / HOMEPAGE
DEATHJOCKS / FACEBOOK
MARC E. HANSON / FACEBOOK - MARC E. HANSON / HOMEPAGE
VEIN bzw. WAVEMAKER / FACEBOOK - VEIN / HOMEPAGE

Freitag, 6. Oktober 2017

VARIOUS ARTISTS - ''Waht Are We Gonna Get In Schweinfurt ?" - LP

























Titel: V/A - "WAHT ARE WE GONNA GET IN SCHWEINFURT?" - LP - 2000
Label: SWC RECORDINGS (SWC 001)
Besonderheit: limitierte Auflage von 500 Stück in schwarzem Vinyl

  1. A1 - Gehirnfrost - Ersticken
  2. A2 - Gehirnfrost - Anti
  3. A3 - Gehirnfrost - Schreie
  4. A4 - Gehirnfrost - Boom Boom
  5. A5 - Tagtraum - Regenschirm
  6. A6 - Fetz Braun - Penisneid vs. Blutschande
  7. A7 - Fetz Braun - Verbindung
  8. A8 - Clockwise From Top - Self Portrait
  9. A9 - Clockwise From Top - Life´s that easy ?!
  10. B1 - Strassenterror - Muss nach Hause
  11. B2 - Strassenterror - Punk Propheten
  12. B3 - Strassenterror - Wohnzimmerharmonie
  13. B4 - Strassenterror - Darmausgang
  14. B5 - Melangloomy
  15. B6 - Melangloomy
  16. B7 - Melangloomy
  17. B8 - The Christi Himmelfahrtskommando
  18. B9 - The Christi Himmelfahrtskommando#
  19. B10 - The Christi Himmelfahrtskommando
  20. B11 - The Christi Himmelfahrtskommando
  21. B12 - Anti-Control
  22. B13 - Anti-Control
-: V/A - W.A.W.G.G.I. SCHWEINFURT... :-

Dieser Sampler hier vom guten Eric Greulich hat den selben Kultstatus wie die beiden Hasskern... Tapes vom Giftzwerg Flo. Hier gibt es erstmals Aufnahmen von Bands wie Gehirnfrost und The Christi Himmelfahrtskommando. Bis auf Anti-Control ist keine der hier vertretenen Bands mehr aktiv - die Mitglieder fanden aber in diversen anderen Kapellen Lohn und Brot. 
Nach Rücksprache mit Eric habe ich hier 6 Songs weggelassen - warum? Ganz einfach, die Platte gibt es nach wie vor zu kaufen. Und es lohnt sich, diese Scheibe im Regal, bzw. auf dem Plattenteller liegen zu haben. Schmucke Aufmachung incl. Textblätter der jeweiligen Bands. Und ab...

Mittwoch, 4. Oktober 2017

ROTTEN PREACHERS OF INSANE NOTIONS - "Parental Advisory" - Tape


























Titel: ROTTEN PREACHERS OF INSANE NOTIONS - "Parental Advisory" - Tape 1994
Label: D.I.Y.
  1. Clown
  2. Stiff
  3. Kill Or Be Killed
  4. Overdose
  5. Hello
  6. Today
  7. Parents
  8. 3 Chinesen
 - : ROTTEN PREACHERS.... / VOLKACH :-

Ja um an dieses Tape ranzukommen bedarf es erst eines Konzertausfluges nach Schweinfurt im Jahre 2017!! Du lieber Himmel, das wären ja summa summarum 23 Jahre später.... na dann.
Danke an Dany N.

Samstag, 6. Mai 2017

VARIOUS ARTISTS - "SCHWEINFURT ZENTRUM HASSKERN" - Tape 2

























Titel: VA - "Schweinfurt Zentrum Hasskern Vol. 2" - Tape - 2002
Label: Giftzwerg Records
  1. Intro Seite 1
  2. Anti-Control - Animals
  3. Anti-Control - Parted
  4. Strassenterror - KZ
  5. Strassenterror - Denk nach!
  6. Melangloomy - We are the Ones to blame
  7. Melangloomy - State of Anger
  8. Blumentöten - 09721
  9. Blumentöten - Teppich
  10. Schloidergang - Saufen
  11. Scallwags - Big Bully Bob
  12. Point Of No Return - 4 us (and no one else)
  13. Rank Miasm - Broken Mirror
  14. Set Adrift - Smile
  15. Errorsurfer - Organize Yourself
  16. Gehirnfrost - Gehirn aus Pappe
  17. Purer Schwachsinn - Getting Drunk
  18. 00 Streibich - Dosenbier
  19. Outro Seite 1
  20. Intro Seite 2
  21. Clockwise From Top - A Day in my Life
  22. Clockwise From Top - Say that you love me
  23. Anti-Control - Wonder why
  24. Zopfkopf - Schokolade
  25. Zopfkopf - Eieruhr
  26. Atomtoaster - 1.38
  27. Atomtoaster - A-Toast-Rock
  28. Melangloomy - Rest in Peace
  29. Blumentöten - Kippe an und los!
  30. Scallwags - Scallwags
  31. Strassenterror - Schicksal
  32. Point Of No Return - Stand on your Own
  33. Rank Miasm - I´ll keep my fingers crossed
  34. Errorsurfer - Ich weiss jetzt
  35. Purer Schwachsinn - Moralpredigt
  36. Set Adrift - Luca
  37. Strassenterror - Nur geträumt
  38. Zopfkopf - Michael Meyers
  39. Zopfkopf - S. und Äusserlichkeiten (Punkpolizei)
  40. 00 Streibich - Strassenschlacht
  41. Outro Seite 2
- : SCHWEINFURT ZENTRUM HASSKERN ... 2 : -

Hier nun Teil 2 des Kultsamplers aus dem Hause Giftzwerg. Da hat sich der Flo mal wieder selbst übertroffen. Bands wie Gehirnfrost, Schloidergang oder Purer Schwachsinn kennen wahrscheinlich die wenigsten von Euch. 00 Streibich - dahinter steckt der Giftzwerg persönlich - schön anzuhören, wie er hier die Beatles und das traditionelle "Stille Nacht..." auf seine eigene Art interpretiert.
Die Überraschung ist aber das Projekt Atomtoaster, seinerzeit ein Duo bestehend aus Florian Streibich und Christian Iffi Iffland - hier vertreten mit ihren einzigsten zwei eigenen Songs. Absolut KULT. Wie bereits im ersten Teil hat Flo wieder ein supergeiles Intro/Outro mit aufs Tape gezaubert. Klasse gemacht. Kennt noch jemand Zopfkopf? Unbedingt antesten, zumal sie den Evergreen von Trude Herr "Ich will keine Schokoloade" absolut zum Besten geben.
Schade nur, daß die Scallwags die einzigste noch existierende Band auf dem Tape sind. Alle anderen Bands sind Geschichte, sorgten dann aber später in anderen Formationen für musikalische Leckerbissen.
What a Cover !!

VARIOUS ARTISTS - "SCHWEINFURT ZENTRUM HASS-KERN ..." - Tape 1

























Titel: VA - "Schweinfurt Zentrum Hass-Kern ...in dein Gesicht" - Tape - 1997
Label: Giftzwerg Records
  1. Untergang - 5 vor 12
  2. Untergang - Knall
  3. Kalter Krieg - Wehrdienst
  4. Strassenterror - No Future
  5. Strassenterror - Einfach leben
  6. Spoilt - Mitläufer
  7. Spoilt - Teddybear
  8. Scum - Walter
  9. Tagtraum - Zwei Affen
  10. Tagtraum - Just an Atom
  11. KZ (Katastrophale Zeiten) - Schizophren
  12. Sosnowy Bor - Abend im Herbst
  13. Sosnowy Bor - das Kurze
  14. Outro Seite 1
  15. Untergang - Wir lehnen uns auf
  16. Untergang - Faschisten raus!
  17. Kalter Krieg - Reps
  18. Kalter Krieg - Zivibub
  19. Spoilt - Long Days
  20. Scallwags - Head in the Sand
  21. Point Of No Return - Point Of No Return
  22. Tagtraum - Hard Feelings
  23. Tagtraum - Mensch
  24. KZ (Katastrophale Zeiten) - Außenseiter
  25. Inconsequence - Die This Way
  26. Sosnowy Bor - Feel the Pain (live)
  27. Strassenterror - Alkohol (live)
  28. (KZ) Katastrophale Zeiten - ?!? (live)
  29. Ingo Hillmann - Lehrermord (live)
  30. Walter Zänglein mit dem Kugelfischer- und dem SKF-Orchester sowie dem Liederkranz Schweinfurt - Kraut und Knöchli
  31. Outro Seite 2 
- : SCHWEINFURT ZENTRUM HASSKERN... : -

Alter Schwede, da hat sich Flo, der kleine Giftzwerg, mal daheim hingesetzt, diverse Demos rausgekramt und dieses Teil hier zusammengebastelt. D.I.Y. in Reinkultur. I love it.